denlenfritruestr

Randspringer

  1. Senioren-EM 2013

    4 Bannewitzer und ein Unbekannter starten bei Senioren-EM 2013...

    Die Senioren-EM ist am Rollen. Als verkappter Favorit geht die Mannschaft von "Restlaufzeit Bannewitzka", ein Ableger der erfolgreichen "Reaktor Bannewitzka" Mannschaften, an den Start.

    Hier einige Fotos von Reaktorist Linde: Helden wie wir!

  2. Bannewitzer Fidemeister spielen Simultan beim Grunaer Brunnenfest

    Christoph und Rainer propagieren Schach beim Brunnenfest in Dresden Gruna



    zum vollen Bericht:

    http://www.randspringer.de/as/dud/gbf_2013.html
  3. Pardubitz 2013

    zwei Reaktoren aus Bannewitz reisen zum Schach an die Oberelbe


    Wie jedes Jahr reisten einige Schachspieler aus Bannewitz zu den Tschechischen Mannschaftsmeisterschaften nach Pardubitz. Neu war, dass sich dieses Jahr sogar 2 Mannschaften, die traditionell unter den Namen Reaktor Bannewitzka / und II starteten, zusammengefunden hatten.

    Fotos: https://picasaweb.google.com/piratacht/Pardubitz_2103

    Ergebnisse: http://chess-results.com/tnr106154.aspx?datatyp=&lan=1&flag=30
  4. Leutersdorfer Mini-Open 2012

    Auch 2012 nahmen 2 Bannewitzer am Mini-Open in Leutersdorf teil.

    35 Kinder gingen diesmal an den Start. Das waren noch ein paar mehr als die vergangenen Jahre. Aus Hoyerswerda reisten gleich 8 Kinder mit Betreuer an und bereicherten das Turnier. Von Bannewitz spielten wie die vergangenen Jahre Mette Marie und Jannik mit. Unterm Strich erbrachten sie eine ordentliche Turnierleistung mit 4,5/7 (und damit Platz 8 Gesamtwertung, Platz 3 U10) für Jannik und 4/7 (und damit Platz 17 Gesamtwertung, Platz 1 U8 Mädchen).

    Ein paar Bilder gibt es unter
    https://picasaweb.google.com/piratacht/Leutersdorf_2012
    zu sehen.



  5. Leutersdorfer Mini-Open 2011

    Vom 18.02.-20.02. fand in Leutersdorf im Rahmen der Schachwoche auch wieder das Mini-Open statt. 2 Bannewitzer waren (erfolgreich) dabei.

    Mette Marie Porschberg und Jannik Porschberg nahmen am Mini-Open in Leutersdorf teil.
    Mette holte 3/7 und belegte den 11.Platz in der Gesamtwertung und den 1.Platz in der U8. Jannik konnte mit 5/7 den 2.Platz in der Gesamtwertung nach Tino Rosenberger belegen.
    18 Teilnehmer gingen bei den Kleinsten an den Start. Neben der zahlenmäßigen Übermacht vom SC Oberland bzw. weiterer Lausitzer Vereine nahmen auch 2 Dresdner und eine Traktoristin von Priestewitz teil.
    Das Turnier war wieder gut organisiert und ist eine Empfehlung wert.

    Einige Bilder gibt es unter:

    https://picasaweb.google.com/piratacht/LeutersdorferMiniOpen2011#

    zu begutachten.




Zum Seitenanfang