denlenfritruestr

Am Sonntag, den 14.09.14 empfing unsere zweite Mannschaft zuhause die dritte Mannschaft von SK Schweich zum ersten Spiel in der neuen Saison.


Am Brett 1 spielte Klaus Stadtfeld eine durchweg ausgeglichene Partie, in der sein Gegner erst am Schluss seine Vorteile nutzen konnte und die Partie gewann;

Joachim Jüster an Brett 2 konnte gegen einen in der Spielstärke wesentlich schwächer eingestuften Gegner schnell gewinnen;

Herbert Kühn an Brett 3 hatte, obwohl er früh die Dame verloren hat, nicht aufgegeben und seine leichten Vorteile schliesslich ausgespielt und gewonnen;

Chanintorn Schun hat in einer ansonsten ausgeglichenen Partie eine Mattdrohung übersehen,
sodass an Brett 4 die Partie für unsere Gäste entschieden wurde;

ganz besonders souverän hat Marco Betker, unser Neuzugang in der 2. Mannschaft, an Brett 5 die Partie für sich entschieden, indem er konzentriert und gelassen sein Spiel aufbaute und mit einer zwingenden Mattkombination abschloss;

ein guter Start in die neue Saison mit dem Ergebnis 3 : 2 für Jünkerath II.


J. Jüster

 

 

Zum Seitenanfang